Kanzleigeschichte

Die Patentanwaltskanzlei wurde 1949 von Ing. Carl Maurer in Linz gegründet. 1956 wurde Patentanwalt DI Gerhard Hübscher Teilhaber und die Kanzlei übersiedelte in die Spittelwiese. Nach dem Tod von Carl Maurer führte Gerhard Hübscher die Kanzlei allein weiter. 1969 und 1970 traten seine beiden Söhne DI Heiner Hübscher und DI Helmut Hübscher als Patentanwaltsanwärter ein. Nach dem Pensionsantritt von Gerhard Hübscher übernahm Patentanwalt DI Helmut Hübscher die Leitung und führt die Patentanwaltskanzlei bis heute. 
Mit im Patentanwaltsteam ist seit 2007 auch Patentanwalt DI Winfried Hellmich, der sowohl die europäische als auch die österreichische Patentanwaltsprüfung absolvierte. Seit 2010 verstärkt DI Gerd Hübscher als Patentanwaltsanwärter die Patentanwaltskanzlei. Im Jahr 2013 übersiedelte die Kanzlei im Rahmen von Ausbau und Weiterentwicklung der angebotenen Dienstleistungen an ihren heutige Standort Spittelwiese 4.